Zusammenfassung Vorrunde 3.-Liga-Mannschaft

Die 3.-Liga-Mannschaft ist aktuell auf Kurs um ihr Ziel – den Liga-Erhalt – zu meistern. Mit viel Kampfgeist haben die Ladys vom TV Hüttwilen die Vorrunde bestritten und 5 von 7 Spielen gewonnen. Das bedeutet aktuell den 3. Zwischenrang von insgesamt 8 Mannschaften – Ein Resultat, welches sich zu Beginn der Saison wohl niemand zu erträumen gewagt hätte! Der Start im Oktober gelang zwar mit einem 3:0 gegen Smash Winterthur, doch dann folgten die beiden Spiele gegen den STV Wil und gegen den VBC Uzwil und die Hüttwilerinnen standen den beiden Teams chancenlos gegenüber. Das Endresultat 0:3 holte die Mannschaft wieder auf den Boden der Tatsachen zurück  und zeigte auf, dass die Matchs in der 3.-Liga kein Zuckerschlecken werden würden. Vor allem musste der Kampfgeist ausgepackt, jeder Ball zurück ins Spiel geholt werden und vor allem mussten die Hüttwilerinnen jeden einzelnen Punkt wirklich wollen. Mit Unterstützung am Feldrand durch Philipp Just und Martin Sprecher gelangen dann 4 weitere Siege und vor allem auch spannende Volleyballmatchs.
Die 3.-Ligamannschaft freut sich nun auf die Rückrunde – Go Fight!

Vielen Dank unseren treuen Fans am Spielfeldrand – Schön dass Ihr immer wieder mit uns in der Halle seid und uns unterstützt!
Euer Volley-Hüttwilen-Team

09.12.2016; Corina Brenner

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.