3.-Liga-Mannschaft: Cornèrcard Volley Cup 2014

Die erste Runde der Cup-Spiele hat Hüttwilen gegen Herisau klar 3:0 für sich entschieden.

In der zweiten Runde hat die 3. – Liga-Mannschaft leider die Chance für den Einstieg in die dritte Runde verpasst. Mit einem klaren Resultat (0:3), welches wärend dem Spiel aber nicht immer so deutlich auszufallen schien, hat die Mannschaft am 17. September gegen Uster (2. Liga) verloren. Sie haben gekämpft wie die Löwen und einmal mehr gezeigt, wie stark sich Ihr spielerisches Niveau gehoben hat. Merci für das spannende Spiel!

TV Hüttwilen : VBC Herisau   3:0 (25:14, 25:21, 25:20)

2. Runde (17.09.14):
TV Hüttwilen : TV Uster D1    0:3 (18:25, 23:25, 22:25)

Im September 2014, Corina Brenner