Volleyball – News


Hier findest Du immer die aktuellsten News zur Saison und den einzelnen Mannschaften. Suchst Du einen älteren Beitrag, dann findest Du ihn im Archiv.


WINTERMEISTERSCHAFT + REGIONAL-LIGA-SPIELE PER SOFORT PAUSIERT

Der Thurgauer Turnverband hat entschieden, die Wintermeisterschaft bis auf weiteres zu pausieren. Weitere Informationen folgen.

Ebenso hat Swiss Volley ein sofortiges Aussetzen aller Spiele der Regional- und Nationalliga (exkl. Nati A) ausgesetzt. Die Meisterschaft ist pausiert. Auch die Turniere der Minis im November fallen aus.

Aktuell trainieren weder die Frauen (Wintermeisterschaft), noch die Damen (Liga). Dies aufgrund der jeweiligen Team-Entscheidung.
Die Minivolleyball-Trainings finden zur Zeit unter Einhaltung der Schutzkonzepte statt.

Corina Brenner; 28.10.2020


SCHUTZKONZEPT UND HINWEISE FÜR UNSERE ZUSCHAUER UND FANSrotes_ausrufezeichen_postkarte-r4a2465f0eb87418089438021f765a8b9_vgbaq_8byvr_324

Im Thurgau müssen Corona-bedingt alle Anlässe ausserhalb des regulären Trainingsbetriebes vom Sportamt bewilligt werden – Dies gilt auch für unsere Heimmätche und allfällige Turniere des Minivolleyballs.
Daher wurde in Anlehnung an das offizielle Schutzkonzept von Swiss Volley ein Konzept für die Bedürfnisse und Gegebenheiten der Volleyballriege Hüttwilen entworfen. Je nach Verlauf der Corona-Situation werden einzelne Punkte wohl im Verlauf noch angepasst werden.

Änderungen werden auf der Website und auf Instagramm kommuniziert:

  • Neu gilt in der Turnhalle Burgweg auch für die Teams eine Maskenpflicht. Ausgenommen ist das Spielfeld.

HIER ist das komplette Konzept zu finden.
Unsere Trainer tragen ebenfalls eine Maske.

Für unsere Zuschauer gelten folgende Massnahmen:

SwissVolley CoronaPlakat Oktober 2020

  • Das Tragen eines Mundschutzes ist obligatorisch.
    Wir bitten Euch, diesen nach Möglichkeit selbst mit zu bringen.
  • Beim Betreten der Turnhalle müssen die Hände desinfiziert werden.
    Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.
  • Es besteht Registrierungspflicht.
    Beim Eingang liegt jeweils eine Präsenzliste auf, in welcher man sich eintragen kann. Die Daten werden ausschliesslich zur Weiterverfolgung allfälliger Ansteckungen genutzt und bei nicht Gebrauch vernichtet.
  • Bitte haltet den Mindestabstand von 1.5m ein. Das Betreten der Hallen ist nicht gestattet. Wir bitten unsere Zuschauer, die Spiele von der Tribühne aus zu verfolgen.

0001

14.09.2020; Corina Brenner


TRAINER FÜR UNSER 3.-LIGA-TEAM GESUCHT

inCollage_20200621_161433116

Die Hüttwilerinnen der 3.-Liga-Mannschaft sind diese Saison definitiv auf die Unterstützung von Aussen angewiesen…
Unsere langjährige Spielertrainerin und Captain Leticia gibt aufgrund einer Weiterbildung ihr Amt ab.
Da die 3.Liga-Spielerinnen seit längerem ohne fixen Trainer die Saisons bestreiten, sind sie neugierig und sehr gewillt, Neues zu lernen und vom Wissen und Training eines Coaches zu profitieren.
Teamgeist und Freundschaften gehen über das Spielfeld hinaus und hat einen hohen Stellenwert im Team.
Bist Du interessiert, die Mannschaft für eine Saison zu begleiten und zu coachen? Wir haben Erfahrung, unsere Trainings selbst zu leiten und sind gerne bereit, einen Teil davon in Absprache mit einem Trainer weiterhin zu übernehmen. Für flexible Lösungen sind wir immer zu haben 😉

Weitere Infos bei unserer Präsidentin Miriam Fehr (miriam_fehr@gmx.ch).
Wir würden uns über Deine Kontaktaufnahme freuen.

22. Juni 2020


TRAININGSSTART POST CORONA

Endlich fliegen die Bälle wieder!!

Seit dieser Woche trainieren die Hüttwiler Volleyballerinnen wieder in der Halle und ab kommender Woche dann je nach Wetterlage auch auf dem Beachfeld am See. (Danke an dieser Stelle an die Gemeinde Hüttwilen für die Instandsetzung des Beachfeldes!)

Die Minivolleyballerinnen werden bis zu den Sommerferien bei geeignetem Wetter am See trainieren, damit die Schutzmassnahmen möglichst einfach umsetzbar sind.
In den Sommerferien werden ggf. weitere Angebote stattfinden, Plauschtrainings für Jung und Alt, welche auch für Nicht-Mitglieder geöffnet sind…? Wir sind noch in der Planung.

Seitens SwissVolley folgende Information: Die Saison 2019/20 wurde vorzeitig abgebrochen, eine Rangierung, Aufsteiger und Absteiger sowie Cupmeister werden in den Nationalligen nicht definiert. In den unteren Ligen ist es noch unklar, ob Auf- / Absteiger bestummen werden.

Corina Brenner; 05.05.2020


VOLLEYBALL: TRAININGSPAUSE BIS AUF WEITERES

Aufgrund von oben genanntem Entscheid des DEKs finden bis zum 8. Juni keine Trainings statt. In Ausarbeitung ist ein Alternativprogramm für die Jugend, damit diese nicht noch länger Pause haben und das Ballgefühl in den Händen bleibt. 🙂

Corina Brenner; 05.05.2020


Volleyball: Trainingspause bis Wiederaufnahme des Schulbetriebes

Das Minivolleyball ist aufgrund der momentanen Entwicklungen bzgl. Corona-Virus bis auf weiteres pausiert. Wenn der Bund die Wiederaufnahme des Schulbetriebes erlaubt, werden auch wir eine Fortsetzung des Traininigs prüfen.

Das 3. Liga – Team hat ihr Teamweekend abgesagt und ihre Trainingspause vorgezogen. Wir melden uns, wann die Saisonvorbereitung 2020/21 startet.

Das Frauenteam hat sich aufgrund der aktuellen Lage ebenfalls für eine Trainingspause entschieden. Auch dieses Team meldet sich, zu welchem Zeitpunkt eine Wiederaufnahme stattfindet.

Wir wünschen allen einen schönen Frühlingsanfang und bleibt gesund.
Im Namen der Volleyballriege
Corina Brenner; 15.03.2020